Anwesen im Mühlviertel

Allerheiligen, Austria

 

 

Die an den 7 Vakuumröhrenkollektoren zu je 30 Röhren erzeugte Wärme wird an einen 2.000 l Schichtpufferspeicher und einen 2.000 l Hygiene-Kombispeicher abgegeben, um mehr als 30 % des jährlichen Gesamtwärmebedarfs des Anwesens zu decken. Darüber hinaus ist das Haus von April bis Oktober völlig wärmeautark und dient in dieser Zeit zusätzlich als Schwimmbadheizung.

 

 

Downloads & Bilder